Lösungen Produkte Service Download Bestellen Informationsbank Support
 
 
 

Datenrettung von chiffrierten Speicherungen

Der Schutz von empfindlichen Daten ist eine Sache der großen Sorge in verschiedenen Lebenbereichen geworden: Client und Partnerinformationen, Sachen des geistigen Eigentums, Businesspläne oder Buchhaltung und einfach irgendwelche Personalangaben, wie Gesundheitsinformationen. Datenspeichersystemverschlüsselung verwendet exklusiv von Regierungsagenturen und Bundesanstalten nach Jahrzehnten ist schließlich für jeden bereit verfügbar, Daten sicher und sicher zu halten.

Volumenverschlüsselungsarbeiten auf solche Art und Weise das selbst wenn die Speicherungsfälle in unwürdige Hände, ein unberechtigter Zugriff zu Speicherungsdaten wird bestritten. Das kann durch die Verschlüsselungssoftware oder Hardware durchgeführt werden, die durch die Kernbetriebssysteme (Windows, Mac und Linux) unterstützt ist, und ist für verschiedene Speichermedien zurzeit verfügbar: Vom absetzbaren Flash fährt zu NAS-Speicherungen.

Volumenverschlüsselung schützt Daten ganzen Benutzers innerhalb der Speicherung mit dem speziellen Verschlüsselungsschlüssel, der mit dem Benutzerkennwort für das System paarweise angeordnet ist. Am Punkt des Startens muss das System den im Disk-Speicher behaltenen Verschlüsselungsschlüssel richten, um anzufangen. Eine andere Schicht der Sicherheit wird durch moderne erhöhte Verschlüsselungsalgorithmen angeboten, wo ein heimlicher Schlüssel für den Verschlüsselungsschlüssel verwendet wird. Wenn alle Schlüssel identifiziert werden, wird dem Zugang zur Speicherung erlaubt.

Wenn auch Diskettenverschlüsselung rein schützt und die Daten vor Dieben und böswilligen Benutzern sichert, ist sie nicht im Stande, die Daten vor Misserfolgen oder Schäden innerhalb des Systems zu schützen. Eine einfache Gedächtnislücke kann Sie böswillig für Ihr System machen. Da der Verschlüsselungsschlüssel irgendwo im Speicherplatz gewissermaßen und Platz gespeichert wird, der von einem Ziffernalgorithmus abhängt, kann es offensichtlich gerade wie irgendwelche anderen Daten auf Ihrer Speicherung verloren werden. Der Verlust des Verschlüsselungsschlüssels führt zu Unfähigkeit, auf die Daten innerhalb des Systems zuzugreifen: Es bleibt chiffriert, und der Schlüssel für die Dekodierung wird verloren. Deshalb die kompletten arbeitslosen Systemfälle, wenn Sie den Schlüssel nicht zurückbekommen.

Ein verbreiteter Glaube besteht darin, dass die chiffrierten Daten zusammen mit dem Verschlüsselungsschlüssel verschwinden. Die Verzweiflung von Benutzern verstehend, die Zugang zu äußerst wertvollen Informationen verloren haben, haben Laboratorien von SysDev ein Werkzeug für die Wiederherstellung eines Verschlüsselungsschlüssels entworfen. UFS Explorer Professional Recovery erkennt eine Vielfalt von Verschlüsselungsalgorithmen einschließlich LUKS, AES (Rijndael), Schlange, Twofish, Blowfish usw. und Supports verschiedene Verkettungsweisen wie populärer CBC und sichererer XTS an. Die Software bietet Wiederherstellung von chiffrierten Daten von einer Vielfalt von Speichersystemen einschließlich NAS das Halten Ihrer Daten chiffriert und deshalb geschützt an.

Stellen Sie Fragen  Erhalten Sie die Software  Wählen Sie das Produkt  Probieren Sie es jetzt