Lösungen Produkte Service Download Bestellen Informationsbank Support
 

Download UFS Explorer
Finden Sie Ihren persönlichen Helfer im Datenzugang und Datenrettung

box

UFS Explorer Professional Recovery

  • Datenzugriff für konsistente Dateisystemen
  • Support von Diskettenimages
  • Wiederherstellung von komplizierten RAIDs
  • Datenwiederherstellung „Disk-auf-Disk”
  • Umfassende Dateiwiederherstellung

NIE installieren Sie Software zum Speicherung,
von der Sie Informationen verloren haben. Warum? × Wiederherstellungschancen hängen hauptsächlich von der Datenverlustsituation ab, aber Sie sollten in Betracht ziehen, dass keine Informationen nach dem Überschreiben wiedergutzumachend sind. Aus diesem Grund sollte nichts der Speicherung geschrieben werden, bis die letzte Datei wiedererlangt wird.

Mit dem Download erklären Sie sich mit
Endbenutzer-Vertrag
einverstanden.

UFS Explorer Professional Recovery ist eine voll gezeigte Softwareanwendung geschaffen exklusiv für Datenrettungsfachmänner. Die Anwendung verbindet erfolgreich auf niedriger Stufe Datenanalyse und Datenverwaltungsfunktionen mit Datenrettungswerkzeugen auf höchster Ebene. Ein eingebetteter Werkzeugsatz für komplizierte Speicherungen und RAID-Rekonstruktion erlaubt, von verlorenen Informationen von populärsten RAID-Speicherungen und sogar kompliziertem NAS und SAN-Systemen zu genesen.

Shareware:
Alle UFS Explorer Produkte werden geschaffen als 'Shareware'. Das bedeutet, dass Produkt versucht werden kann, bevor Sie es kaufen. Es wird stark empfohlen, die Probenanwendung vor der Kaufsoftwarelizenz zu überprüfen, um zu sichern, ob es Ihre Bedürfnisse vergleicht und alles Funktionen verlangt hat.

Mindestkonfiguration:
  • irgendwelche unterstützten Betriebssysteme;
  • mindestens 20 Mb des freien Speicherplatzes für die Software ausführbare Dateien;
  • mindestens 1 Gb RAM;
  • Linux software version can run from most modern Linux Live CD.
Trialversionbeschränkungen:
  • Die Software kopiert Dateien mit der Größe weniger als 768 Kilobyte;
  • "Speichern"-Funktion von bestimmten hexadezimale Dialogen des Zuschauers/Redakteurs ist arbeitsunfähig.

box

UFS Explorer RAID Recovery

  • Datenrettung für die meisten Fälle
  • Schnelle Dateisystemzustandeinschätzung
  • Wiederherstellung von ersetzten Dateisystemen
  • Eingebetteter RAID-Baumeister
  • Ideal für NAS-Wiederherstellung
  • Erweitbare Nutzbarkeit

NIE installieren Sie Software zum Speicherung,
von der Sie Informationen verloren haben. Warum? × Wiederherstellungschancen hängen hauptsächlich von der Datenverlustsituation ab, aber Sie sollten in Betracht ziehen, dass keine Informationen nach dem Überschreiben wiedergutzumachend sind. Aus diesem Grund sollte nichts der Speicherung geschrieben werden, bis die letzte Datei wiedererlangt wird.

Mit dem Download erklären Sie sich mit
Endbenutzer-Vertrag
einverstanden.

UFS Explorer RAID Recovery ist eine Softwareanwendung, die auf die Datenrettung von RAID-Systemen jedes Levels und Kompliziertheit gerichtet ist. Dieses Programm arbeitet an mehreren Betriebssystemplattformen, verschiedenen Dateisystemen und einer Vielfalt von Speicherungen. Die Software umarmt alle Werkzeuge, die notwendig sind, um verlorene Daten von komplizierten Speicherungen erfolgreich wieder zu erlangen.

Shareware:
Alle UFS Explorer Produkte werden geschaffen als 'Shareware'. Das bedeutet, dass Produkt versucht werden kann, bevor Sie es kaufen. Es wird stark empfohlen, die Probenanwendung vor der Kaufsoftwarelizenz zu überprüfen, um zu sichern, ob es Ihre Bedürfnisse vergleicht und alles Funktionen verlangt hat.

Mindestkonfiguration:
  • irgendwelche unterstützten Betriebssysteme;
  • mindestens 20 Mb des freien Speicherplatzes für die Software ausführbare Dateien;
  • mindestens 1 Gb RAM;
  • Linux software version can run from most modern Linux Live CD.
Trialversionbeschränkungen:
  • Die Software kopiert Dateien mit der Größe weniger als 768 Kilobyte nur;
  • "Speichern"-Funktion von bestimmten hexadezimale Dialogen des Zuschauers/Redakteurs ist arbeitsunfähig.

box

UFS Explorer Standard Recovery

  • Datenrettung für die meisten Fälle
  • Schnelle Dateisystemzustandeinschätzung
  • Wiederherstellung von ersetzten Dateisystemen
  • Schnelle Wiederherstellung von verlorenen Daten
  • Funktionelle Erweiterungen

NIE installieren Sie Software zum Speicherung,
von der Sie Informationen verloren haben. Warum? × Wiederherstellungschancen hängen hauptsächlich von der Datenverlustsituation ab, aber Sie sollten in Betracht ziehen, dass keine Informationen nach dem Überschreiben wiedergutzumachend sind. Aus diesem Grund sollte nichts der Speicherung geschrieben werden, bis die letzte Datei wiedererlangt wird.

Mit dem Download erklären Sie sich mit
Endbenutzer-Vertrag
einverstanden.

UFS Explorer Standard Recovery ist eine Qualitätssoftware für die Datenrettung, die mit viel Datei und Betriebssysteme und zahlreiche Speicherungen arbeitet. Diese Anwendung wendet sich an aktuelle Techniken wegen der effizienten Wiederherstellung von verlorenen Informationen. Die Software ist zu verschiedenen Betriebssystemplattformen installierbar.

Shareware:
Alle UFS Explorer Produkte werden geschaffen als 'Shareware'. Das bedeutet, dass Produkt versucht werden kann, bevor Sie es kaufen. Es wird stark empfohlen, die Probenanwendung vor der Kaufsoftwarelizenz zu überprüfen, um zu sichern, ob es Ihre Bedürfnisse vergleicht und alles Funktionen verlangt hat.

Mindestkonfiguration:
  • irgendwelche unterstützten Betriebssysteme;
  • mindestens 20 Mb des freien Speicherplatzes für die Software ausführbare Dateien;
  • mindestens 1 Gb RAM;
  • Linux software version can run from most modern Linux Live CD.
Trialversionbeschränkungen:
  • Die Software kopiert Dateien mit der Größe weniger als 256 Kilobyte.

box

UFS Explorer Standard Access

  • Datenzugriff auf populärsten Dateisystemen
  • Universaler Datenzugriff
  • Support der Virtualisierungssoftware
  • Diskette auf dem Diskettenzugriff
  • Das Kopieren von Daten plötzlich
  • Funktionelle Erweiterungen
Mit dem Download erklären Sie sich mit
Endbenutzer-Vertrag
einverstanden.

UFS Explorer Standard Access ist die Datenzugriffversion des UFS Explorer Produktes. Die Software ist beabsichtigt, um unter der Windows-Plattform und den Zugriffsinformationen über Speicherungen zu laufen, die mit verschiedenen Dateisystemen (nicht formatiert sind, unterstützt durch Windows) oder spezifische Speicherungen, wie Diskettenimages oder virtuelle Platten von virtuellen durch die Virtualisierungssoftware von Haupteinzelhändlern geschaffenen Maschinen.

Shareware:
Alle UFS Explorer Produkte werden geschaffen als 'Shareware'. Das bedeutet, dass Produkt versucht werden kann, bevor Sie es kaufen. Es wird stark empfohlen, die Probenanwendung vor der Kaufsoftwarelizenz zu überprüfen, um zu sichern, ob es Ihre Bedürfnisse vergleicht und alles Funktionen verlangt hat.

Systemkonfiguration:
  • irgendwelche unterstützten Betriebssysteme;
  • mindestens 20 Mb des freien Speicherplatzes für die Software ausführbare Dateien;
  • mindestens 256MB RAM;
  • Standardbrowser.
Trialversionbeschränkungen:
  • Die Software kopiert Dateien mit der Größe weniger als 256 Kilobyte.