UFS Explorer
homecontact
  Lösungen Produkte Service Download Bestellen Informationsbank Support
Download UFS Explorer
 
UFS Explorer Professional Recovery
UFS Explorer Standard Recovery für RAID
UFS Explorer Standard Recovery Classic
UFS Explorer Standard Access
Utilities
Raise Data Recovery

UFS Explorer Professional Recovery

Systemanforderungen | Endbenutzerlizenzvertrag

UFS Explorer Professional Recovery wurde speziell für die komplizierte Speichersystemwiederherstellung nach der Hardware oder den Softwaremisserfolgen und den anderen Datenverlustfällen geschaffen. Ein eingebetteter Werkzeugsatz für komplizierte Speicherungen- und RAID-Rekonstruktion erlaubt verlorener Informationen von populärsten RAID-Speicherungen und sogar kompliziertem NAS und SAN-Systemen zu genesen.

Obwohl diese Software am besten Datenrettungsfachleuten anpasst, kann sie für die Datenrettung von Haustisch-DAS und NAS-Systemen und von internen Computer-RAID-Speicherungen ebenso verwendet werden.


Unterstützte Hostbetriebssysteme:

Windows von Microsoft ®: Windows ® XP (Service Pack 3) und später;
Apple Mac OS X: Version 10.7 und später;
Linux: Debian Linux 6.0 (oder kompatibler) und später.


 

Shareware:

Alle UFS Explorer Produkte werden geschaffen als 'Shareware'. Das bedeutet, dass Produkt versuchen kann, bevor Sie es kaufen. Es wird stark empfohlen, die Probenanwendung vor der Kaufsoftwarelizenz zu überprüfen, um zu sichern, ob es Ihre Bedürfnisse vergleicht und alles Funktionen verlangt hat.

Authentizität:

Um authentischen Ursprung von UFS Explorer Produkten nachzuprüfen und zu vermeiden, Software durch Computerviren anzustecken, werden alle UFS Explorer Produkte digital unterzeichnet. Die Digitalunterschrift mit dem vertrauten Zertifikat erlaubt Benutzern, die Echtheit der Gesellschaft, das Programm authentischer Ursprung und Softwarevertriebskonsistenz nachzuprüfen.

UFS Explorer RAID Recovery

Systemanforderungen | Endbenutzerlizenzvertrag

UFS Explorer RAID Recovery (Standardwiederherstellung für RAID) ist eine Softwareanwendung, die auf die Datenrettung von RAID-Systemen jedes Levels und Kompliziertheit gerichtet ist. Dieses Programm arbeitet an mehreren Betriebssystemplattformen, verschiedenen Dateisystemen und einer Vielfalt von Speicherungen. Die Software umarmt alle Werkzeuge, die notwendig sind, um verlorene Daten von komplizierten Speicherungen erfolgreich wieder zu erlangen.

Dieses Programm ist eine verlängerte Version des UFS Explorer Standard Recovery Classic, der besonders für die Heimwerkerdatenrettung von komplizierten RAID-Systemen geschaffen ist. Die Software verbindet einfache Nutzung mit dem hohen Level der technischen Abstraktion, die es vollkommen sowohl für Hausbenutzer als auch für Datenrettungsfachleuten macht.


Unterstützte Hostbetriebssysteme:

Windows von Microsoft ®: Windows ® XP (Service Pack 3) und später;
Apple Mac OS X: Version 10.7 und später;
Linux: Debian Linux 6.0 (oder kompatibler) und später.


 

Shareware:

Alle UFS Explorer Produkte werden geschaffen als 'Shareware'. Das bedeutet, dass Produkt versuchen kann, bevor Sie es kaufen. Es wird stark empfohlen, die Probenanwendung vor der Kaufsoftwarelizenz zu überprüfen, um zu sichern, ob es Ihre Bedürfnisse vergleicht und alles Funktionen verlangt hat.

Authentizität:

Um authentischen Ursprung von UFS Explorer Produkten nachzuprüfen und zu vermeiden, Software durch Computerviren anzustecken, werden alle UFS Explorer Produkte digital unterzeichnet. Die Digitalunterschrift mit dem vertrauten Zertifikat erlaubt Benutzern, die Echtheit der Gesellschaft, das Programm authentischer Ursprung und Softwarevertriebskonsistenz nachzuprüfen.

UFS Explorer Standard Recovery

Systemanforderungen | Endbenutzerlizenzvertrag

UFS Explorer Standard Recovery ist eine Qualitätssoftware für die Datenrettung, die mit viel Datei und Betriebssysteme und zahlreiche Speicherungen arbeitet. Diese Anwendung wendet sich an aktuelle Techniken wegen der effizienten Wiederherstellung von verlorenen Informationen. Die Software ist zu verschiedenen Betriebssystemplattformen installierbar.

Das Programm wird für das Heimwerkerhaus und die grundlegende Berufsdatenrettung geschaffen. Wenn sie einfache Nutzung mit komplizierten Wiederherstellungswerkzeugen verbinden wird, wird die Software sowohl für Hausbenutzer als auch für Datenrettungsfachmänner vollkommen sein.


Unterstützte Hostbetriebssysteme:

Windows von Microsoft ®: Windows ® XP (Service Pack 3) und später;
Apple Mac OS X: Version 10.7 und später;
Linux: Debian Linux 6.0 (oder kompatibler) und später;
FreeBSD: FreeBSD Version 7.4 und 8.2 (oder kompatibler) und später.


 

Shareware:

Alle UFS Explorer Produkte werden geschaffen als 'Shareware'. Das bedeutet, dass Produkt versuchen kann, bevor Sie es kaufen. Es wird stark empfohlen, die Probenanwendung vor der Kaufsoftwarelizenz zu überprüfen, um zu sichern, ob es Ihre Bedürfnisse vergleicht und alles Funktionen verlangt hat.

Authentizität:

Um authentischen Ursprung von UFS Explorer Produkten nachzuprüfen und zu vermeiden, Software durch Computerviren anzustecken, werden alle UFS Explorer Produkte digital unterzeichnet. Die Digitalunterschrift mit dem vertrauten Zertifikat erlaubt Benutzern, die Echtheit der Gesellschaft, das Programm authentischer Ursprung und Softwarevertriebskonsistenz nachzuprüfen.

UFS Explorer Standard Access

Systemanforderungen | Endbenutzerlizenzvertrag

UFS Explorer Standard Access ist die Datenzugriffversion des UFS Explorer Produktes. Die Software ist beabsichtigt, um unter der Windows-Plattform und den Zugriffsinformationen über Speicherungen zu laufen, die mit verschiedenen Dateisystemen (nicht formatiert sind, unterstützt durch Windows) oder spezifische Speicherungen, wie Diskettenimages oder virtuelle Platten von virtuellen durch die Virtualisierungssoftware von Haupteinzelhändlern geschaffenen Maschinen.

Die Software kann an Zugriffsdaten auf dem Linux, BSD usw. Teilungen des Doppelstartcomputers oder zu Zugriffsinformationen gewöhnt sein, die in Sicherungskopien von Disketten oder virtuellen Platten innerhalb der kürzestmöglichen Zeit gelegen sind.


Unterstützte Hostbetriebssysteme:

Windows von Microsoft ®: Windows ® XP (Service Pack 3) und später.
 

Shareware:

Alle UFS Explorer Produkte werden geschaffen als 'Shareware'. Das bedeutet, dass Produkt versuchen kann, bevor Sie es kaufen. Es wird stark empfohlen, die Probenanwendung vor der Kaufsoftwarelizenz zu überprüfen, um zu sichern, ob es Ihre Bedürfnisse vergleicht und alles Funktionen verlangt hat.

Authentizität:

Um authentischen Ursprung von UFS Explorer Produkten nachzuprüfen und zu vermeiden, Software durch Computerviren anzustecken, werden alle UFS Explorer Produkte digital unterzeichnet. Die Digitalunterschrift mit dem vertrauten Zertifikat erlaubt Benutzern, die Echtheit der Gesellschaft, das Programm authentischer Ursprung und Softwarevertriebskonsistenz nachzuprüfen.

Datenrettungsdienstsoftware

Hilfswerkzeuge für Datenrettungsoperationen

Datenrettungsdienstprogramme werden Unterstützung bei Datenrettungsoperationen mit der UFS Explorer Software hauptsächlich gezielt. Außerdem können diese Dienstprogramme auf verschiedene Datenverwaltungs- und Datenrettungsaufgaben angewandt werden.

CI Hex Viewer

CI Hex Viewer ist ein hexadezimal roher Binärdatenzuschauer und Redakteur. Mit alle Werkzeuge zur Verfügung, die für die effiziente Datenanalyse und das Ausgangsdatenmanagement, unterstützt die Software verschiedene Arten von Nachrichtenspeicherungen notwendig sind. Die Software ist zu verschiedenen Betriebssystemen installierbar.

Die Anwendung wird für die Heimwerkerdatenanalyse und Datenverwaltung sowohl für Hausbenutzer als auch für Datenrettungsfachleuten geschaffen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte CI Hex Viewer Website.

Produktmerkmalen:

  • mehrere Hostbetriebssysteme: Windows, Linux, MacOS;
  • verschiedene Arten von Daten: Dateien, Speichermedien, virtuelle Festplatten;
  • Unterstützung der speicherspezifischen Formate: Festplattenpartitionen, Steuerstrukturen für virtuelle Festplatten;
  • Unterstützung das Lesen und Schreiben;
  • Verschiedene Dienstwerkzeugen: Suche, Vergleich, Datenmodifikation, Dateninterpretation;
  • Unterstützung der externen mit UFS Explorer Version 4.5 und späteren kompatiblen Module.
Weitere Informationen
 

Shareware:

Alle UFS Explorer Produkte werden geschaffen als 'Shareware'. Das bedeutet, dass Produkt versuchen kann, bevor Sie es kaufen. Es wird stark empfohlen, die Probenanwendung vor der Kaufsoftwarelizenz zu überprüfen, um zu sichern, ob es Ihre Bedürfnisse vergleicht und alles Funktionen verlangt hat.

Authentizität:

Um authentischen Ursprung von UFS Explorer Produkten nachzuprüfen und zu vermeiden, Software durch Computerviren anzustecken, werden alle UFS Explorer Produkte digital unterzeichnet. Die Digitalunterschrift mit dem vertrauten Zertifikat erlaubt Benutzern, die Echtheit der Gesellschaft, das Programm authentischer Ursprung und Softwarevertriebskonsistenz nachzuprüfen.

Microsoft
Windows

Dienstsoftware für Datenwiederherstellung. Microsoft Windows

Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft Windows XP SP2, 2003, Vista, 2008, 7
Unterstützte Architekturen: Intel (i386) 32 und 64 bit


Beschreibung Version Letzte Aktualisierung Download

CI Hex Viewer 32 bit

1.3

14.01.2013

Setup (2.24MB)

Die 32-Bit Software arbeitet unter beiden Windows 32-Bit und 64-Bit und ist auf 2 GB von RAM beschränkt. Die 64-Bit Software arbeitet nur unter Windows 64-Bit und ist auf die von einem Betriebssystem abhängige Speichergröße beschränkt.

NIE downloaden Sie oder installieren Sie die Software in einem Speicher, wovon Sie Ihre Informationen verloren haben. In meisten Fällen verursacht es permanenten Datenverlust. Wenn Ihre Informationen von der Systempartition verloren sind, wird es dringend empfohlen das System abzuschalten und die Möglichkeit der Anwendung von UFS Explorer Emergency Recovery CD zu bedenken.


Apple
Mac OS X

Dienstsoftware für Datenwiederherstellung. Apple Mac OS X

Unterstützte Betriebssysteme: Apple Mac OS X 10.6 und später
Unterstützte Architekturen: Intel (i386) 32 und 64 bit


Beschreibung Version Letzte Aktualisierung Download

CI Hex Viewer (Universal)

1.3

14.01.2013

Package (14.4MB)

NIE downloaden Sie oder installieren Sie die Software in einem Speicher, wovon Sie Ihre Informationen verloren haben. In meisten Fällen verursacht es permanenten Datenverlust. Wenn Ihre Informationen von der Systempartition verloren sind, wird es dringend empfohlen das System abzuschalten und die Möglichkeit der Anwendung von UFS Explorer Emergency Recovery CD zu bedenken.


Linux

Dienstsoftware für Datenwiederherstellung. Linux

Unterstützte Betriebssysteme: Moderne Linux Distributionen (entwickelt für Ubuntu Linux)
Unterstützte Architekturen: Intel (i386) 32 und 64 bit
Nötige Software: X Windows System, libc6, libstdc++6


Beschreibung Version Letzte Aktualisierung Download

CI Hex Viewer 32 bit binäre

1.3

14.01.2013

Archive (1.95MB)

CI Hex Viewer 64 bit binäre

1.3

14.01.2013

Archive (1.90MB)

CI Hex Viewer für Debian/Ubuntu 32 bit

1.3

14.01.2013

Package (1.94MB)

CI Hex Viewer für Debian/Ubuntu 64 bit

1.3

14.01.2013

Package (1.89MB)

Wichtig: alls die Software kann auf Ihrer Linux-Distribution nicht arbeiten oder wenn Starten von Linux unerwünscht ist, bedenken Sie die Möglichkeit, Linux Live CD anzuwenden. Die vorkonfigurierte Bilddatei Live CD mit UFS Explorer steht hier Ihnen zur Verfügung.

Die Softwarearchitektur ist zu beachten: 32-Bit Software sind auf 2 GB von RAM beschränkt und arbeiten nur unter Linux 32 Bit (sofern volles 32-Bit Subsystem verfügbar ist). 64-Bit Software arbeiten nur unter Linux 64 Bit.

NIE downloaden Sie oder installieren Sie die Software in einem Speicher, wovon Sie Ihre Informationen verloren haben. In meisten Fällen verursacht es permanenten Datenverlust. Wenn Ihre Informationen von der Systempartition verloren sind, wird es dringend empfohlen das System abzuschalten und die Möglichkeit der Anwendung von UFS Explorer Emergency Recovery CD zu bedenken.